Here are a few reports of our participants. This forum will be regularly updated and added new posts.

 

Karl-Heinz L., 2017

Karl-Heinz L.

bei gilmed lernt man nicht nur viel über sich und seinen Körper,
man lernt auch wieder zu leben…
Danke für 26 Kilo weniger an Ballast.
Danke an Sie alle bei gilmed.

Johann M., 2017

Johann  M.

Ich vergleiche die Atmosphäre bei gilmed mit wohltemperierter klassischer Musik.
Jeder Besuch ist immer wieder eine Überraschung in dem man wieder etwas Neues lernt, aber auch der Moment, wenn man auf die Waage steigt.
Ihre herzerfrischende Art, sich mit zu freuen, läßt einem permanent nach vorne schreiten.
 
Frau Gilles, dürfte ich Ihnen Sternchen verteilen, würde ich Ihnen dutzende geben.
Danke, dass Sie es möglich gemacht haben, auch in meinem Alter 41 Kilo zu reduzieren.

Luise-Marie W., 2017

Luise-Marie W.

Beim Betreten der Praxis kommt mir immer ein lächeln entgegen.
Die freundliche und herzliche Art, das herzhafte Lachen beflügelt die Praxis.
…und es beflügelt die Teilnehmer.
 
Danke liebes gilmed Team, für meine zurück gewonnene Lebensqualität.
Ich bin Wiederholungstäterin, habe leider nicht die kostenfreie Nachbetreuung in Anspruch genommen und Streß und Ärger haben mich wieder
in die falsche Richtung getrieben.
Sie haben mich wieder herzlich aufgenommen, mir wieder diesen Erfolg geschenkt.
Mittlerweile sind acht Monate seit Beendigung meiner Reduktionszeit vergangen. Ich halte ohne Probleme mein Gewicht
und werde auch ganz sicher weiterhin meine Nachbetreuungstermine in Anspruch nehmen.
 
Herzliche Grüße

Bernhard B., 2017

Bernhard B.

Zunächst danke an die Rummelsberger Klinik, welche mich an Sie empfohlen hat.
Hüftoperation macht nur langfristig Sinn, wenn ich mindestens 30 Kilo abnehme.
Das war eine klare Ansage.
…aber mit Ihnen, liebes gilmed Team ist es mir leichter gefallen als befürchtet.
Nun, nach meiner erfolgreichen Operation bin ich rundum ein neuer Mensch.

Was Sie da leisten ist unermüdlich unglaublich…
….das ist schon etwas ganz Besonderes!

Annemarie K., 2017

Annemarie K.

Nach einer schweren Operation, ich hatte Krebs, bin ich auf Anraten meiner Ärzte zum Beratungsgespräch gekommen.
Ich war erstaunt, welches Wissen und Kenntnisse gilmed hat, mit dieser Erkrankung umzugehen.
Diskret, einfühlsam und doch sachlich war das Gespräch mit der Ärztin bei gilmed.
Sie nahm sich viel Zeit, ging die Befunde aufmerksam durch.
 
Ich begann das Programm, es wurde ein individuelles Programm für mich ausgearbeitet und ich fühlte mich vom ersten
Tag an sehr gut aufgehoben.
Parallel wurde immer wieder zu meinem behandelnden Hausarzt Kontakt aufgenommen.
 
Mittlerweile habe ich 18 Kilo reduziert, bin in der kostenfreien Nachbetreuung.
Von Seiten meiner Erkrankung bin ich Befundfrei.
Ich sehe es als „zweite Chance“ und gehe mit meinem Körper und meiner Ernährung viel sensibler um.
„Solange man gesund ist, ist alles selbstverständlich“.


Danke liebe Frau Gilles,
danke an Sie alle bei gilmed.

Johanna Sch., 2017

Johanna Sch.

Ich war einige Zyklen in der Klinik – ich bin Magersüchtig.
Ich durfte einige Tage nach Hause und eine Freundin berichtete mir von gilmed ( sie selbst hatte Bulimie );
Es wären bei gilmed  nicht  nur Teilnehmer, welche Gewicht reduzieren, sondern auch Sportler, sonstige Erkrankte usw.
 
Ich kam, sehr aufgeregt, in diese Praxis.
Dort hat man sich sehr viel Zeit für mich genommen, mir auch ohne Gnade versucht, die Augen zu öffnen.
Das hat gesessen.
In der Klinik ging man vielleicht auch behutsamer mit mir um, aber hier bekam ich den nötigen Ruck, endlich aufzuwachen.
Ja,  es hat mir geholfen, mittlerweile gehe ich seit einem Jahr zu gilmed. Alleine, was ich alles über Ernährung gelernt habe,
erfüllt mich mittlerweile mit großer Wissbegier, es auch umzusetzen.
 
Auch meine Therapeutin, wo ich meine ambulante Therapie fortsetze ist begeistert.
 
Ich gehe wieder meinem Beruf nach und pflege auch wieder meine Freundschaften.
Es sind kleine Schritte nach vorne,
aber jeder Schritt ist für mich ein Schritt aus dem Schatten.
Einer meiner wertvollsten Schritte war der Weg zu Ihnen, liebes gilmed Team.
 
Danke an Sie alle, ich bin sehr froh, Sie in meinem Leben zu wissen.

Natalja Sch., 2017

Natalja Sch.

Liebes gilmed Team,
liebe Frau Gilles,
 
danke für Ihre Hilfe und 33 Kilo weniger an Gewicht.
Sie haben Recht behalten, ich bin nun endlich schwanger.
Ich freue mich auf die Betreuung während meiner Schwangerschaft.
Bedenken habe ich mit meinem Gewicht keinerlei mehr – Sie sind ja an meiner Seite.

Robert L., 2017

Robert L.

Ich erinnere mich, dass Sie sagten Weihnachten wird gesünder und schlanker für mich.
Ich war der Mittelpunkt , denn meine Familie ist begeistert!
51 Kilo weniger, ich habe nicht mehr daran geglaubt.
Ich möchte mich für die fürsorgliche Betreuung bedanken, auch dass Sie den Kontakt zu meinen Ärzten gehalten haben, die auch total von Ihnen begeistert sind.

Anna-Lena R., 2017

Anna-Lena R.

Sie haben mich immer wieder angeschoben, immer wieder motiviert.
Es war sicherlich nicht immer einfach mit mir.
Wie haben Sie gesagt: lassen Sie den Ballast bei uns.
Danke für 37,4 Kilo weniger Ballast.
Danke, denn meine Lymph - und Lipödemproblematik ist nun tatsächlich deutlich besser!

Karl-Heinz M., 2017

Karl-Heinz M.

Wir versprechen nichts was wir nicht halten können, wir nehmen uns den Herausforderungen an, aber wir müssen es gemeinsam angehen… Das waren Ihre Worte.
So ist es und so haben Sie mich auch auf meinem Weg begleitet.
Meine durch den Beruf bedingten, viele Reisen haben mich im Glauben gelassen, Gesundheit und Abnehmen müssen warten.
Quatsch, denn ohne Gesundheit, keine Leistung, mit diesem Gewicht, welches ich hatte, keine Gesundheit.
Herzlichen Dank für 41 Kilo weniger,
Gesund, Fit …und ich könnte Bäume ausreißen!

Julia M., 2017

Julia M.

Abnehmen, Zunehmen

Immer wieder!!
 
Mein Hausarzt hat mich an Sie verwiesen.
Ich werde ihm immer dankbar sein, denn auch nach 4 Jahren halte ich mein Gewicht.
Ich traue mich fast nicht es auszusprechen, aber ich hab an die 100 Kilo reduziert.
Klar, ich habe fast 15 Schindluder mit meinem Körper getrieben.
Frau Gilles half mir auch, einen geeigneten Chirurgen zu finden, sicherlich war nach erfolgter Abnahme Gewebe zuviel. Ich bin auch dem Rat gefolgt, erst einmal ein Jahr zu warten, wie sich meine Proportionen noch verändern.
 
Aber ich wollte für mich, seit ich das Abnehmen geschafft, habe, auch noch den letzten Schliff.
Frau Gilles war da, vor der Operation, nach der Operation.
Jetzt sind sie bei gilmed immer noch alle für mich da.
Die lebenslange Nachbetreuung, das ist der Zauber der es möglich macht, dass ich so bleiben werde wie ich nun bin.
Eine neue Julia.

Vera, 2016

Vera

Nach anfänglichen Bedenken, ob ich die Umstellung auf gesunde Sachen schaffe, war ich positiv überrascht, wie einfach und problemlos dies mit Hilfe des gilmed-Programms und der persönlichen Unterstützung ging. Was für mich aber noch mehr als der Gewichtsverlust zählt, ist die Tatsache, dass ich von meinen bisher 7 Tabletten täglich nur mehr drei benötige und ein völlig neues Lebensgefühl erleben darf. Dafür meinen herzlichen Dank!

Hanne H., 2016

Hanne H.

Ich hätte nie geglaubt, soviel abzunehmen. Gilmed ist gut wegen der guten Betreuung und weil man alleine und nicht in der Gruppe ist, auch wegen der Zeitersparnis. Ich habe viel über Ernährung gelernt. Durch die schnelle Gewichtsabnahme hatte ich große Erfolgserlebnisse und war motiviert durchzuhalten.

Doris H., 2016

Doris H.

Mein großer Dank gilt gilmed für die ausgezeichnete Begleitung auf meinem Weg in ein leichteres Leben. Sie standen mir in so mancher Stunde mit ihrem Wissen und Ratschlag hilfreich zur Seite. Machen Sie weiterhin noch viele Menschen glücklich.

Helmut A., 2016

Helmut A.

Bei gilmed macht Abnehmen einfach Spaß! Ich fühle mich seit Beginn des Programms sehr wohl und empfinde keinerlei Stress, zudem leide ich an keinerlei Hungerattacken oder ähnlichem. Die Betreuung ist äußerst kompetent und angenehm. Ich freue mich immer auf unsere Sitzungen. Die Ernährungsumstellung und 12 kg Reduktion haben mir wieder ein neues Lebensgefühl verliehen. Vielen Dank für alles und auf noch viele spannende Wochen. Ich bin absolut überzeugt von ihrem Konzept und werde gilmed gerne weiterempfehlen.

Petra, 2016

Petra

Für mich ist gilmed der endlich richtige Weg mein Übergewicht zu reduzieren und mich noch gesünder als bisher zu ernähren. Die Betreuung bei gilmed ist mir eine große Hilfe, weil sie sehr motivierend und aufbauend auf mich einwirken. Die begleitenden Lymphdrainagen tun mir sehr gut.

Hans, 2016

Hans

Meine anfängliche Skepsis wich einer großen Begeisterung, wie einfach es doch ist mit gilmed seine Ernährung umzustellen, abzunehmen und dabei noch glücklich und zufrieden zu sein. Ich schätze die individuelle Beratung und die Einzelsitzungen. Wenn man sich an die Vorgaben hält, ist die Reduktion nicht schwierig. Ich habe sehr viel gelernt. Ich fühle mich seit ich bei gilmed begonnen habe viel besser – ich könnte Bäume ausreißen. Danke für dieses schöne Gefühl.

Lena H., 2016

Lena H.

Als ich im Frühjahr mit meinem gilmed Programm begann,

hatten die Damen von gilmed mir in Aussicht gestellt, dass ich rechtzeitig zu meinem Urlaub ein neuer Mensch sein könnte.

Ein Berg lag vor mir, so dachte ich zunächst.

Ich erfuhr mit jedem Besuch Motivation, Einfühlungsvermögen und vor allem Verständnis dafür, wenn es einmal nicht so gut gelaufen ist.

Ich war rechtzeitig zu meinem Urlaub, fast an meinem Ziel angekommen, aber jetzt hieß es für mich, auch den Urlaub gut zu überstehen.

3 Wochen Abu Dabi

4 Kilo weiter abgenommen und wirklich, ich mußte nicht im Verzicht leben. 

Danke, jetzt weiß ich worauf es bei meiner Ernährung ankommt, danke, dass Sie an mich geglaubt haben,

Ihr seid für mich die Besten.

..nun bin ich in der Nachbetreuung..und versprochen, ich bleibe am Ball!

Harald Sch., 2016

Harald Sch.

Ich war vor 2 Jahren ( ! ) zum Beratungsgespräch bei gilmed und war zwar von gilmed überzeugt, wollte es aber erst einmal alleine versuchen.

- Fehlanzeige –

Vertane Zeit, so denke ich heute.

Wie man ( n )  so ist, habe ich nur sehr kurzweilig etwas in meiner Ernährung verändert mit der Folge, dass ich zwischenzeitlich in eine Diabetes schlitterte.

Erneut ging ich zu gilmed, man kam mir erneut mit viel Verständnis und Zustimmung entgegen und dieses Mal begann ich sofort.

Das ist nun 4 Monate her und wie Frau Gilles sagt, ich marschiere allmählich in den grünen Bereich! ( 25 Kilo sind weg ) 

Meine Medikamente habe ich zwischenzeitlich halbiert, die Diabetes hat sich in wohl gefallen aufgelöst.

Mein Hausarzt und Freund jubelt und sagte hämisch

„ich habs Dir doch gleich gesagt, die schaffen das“.

Danke Frau Gilles, ich weiß ich bin nicht immer einfach, auch darauf haben Sie immer eine Antwort

„wer ist schon einfach; dann wäre es doch zu einfach!“

Trotzdem mein Dank.

Ich bleibe Ihnen erhalten!

Michael T., 2016

Michael T.

Als ich zum Beratungsgespräch kam war ich erstaunt, wie viele männliche Mitstreiter sich mit dem Thema gesunde Ernährung beschäftigen, ehrlich gesagt, hat mich das auch ein wenig beruhigt.

Die Tür ging auf, eine strahlende Damen ging motiviert aus dem Zimmer, und ich dachte, ja hier kann ich mich wohl fühlen.

Nach dem Beratungsgespräch entschloß ich mich  sofort zu beginnen. 

Ich halte mittlerweile seit 2 Jahren mein Gewicht. Ich bin Selbständig und da ist es nicht immer ganz einfach mit Einladungen, Empfängen usw.

Alles Quatsch! Auch das habe ich gelernt, dass es nur auf mich ankommt.

Schlemmen ohne Reue, aufhören zu essen, beim ersten Sättigungsgefühl und immer das kleinste Übel wählen,

wenn alles zu reichhaltig ist, was serviert wird.

Mit der kostenfreien Nachbetreuung, dem permanenten Informationsfluss bin ich natürlich umso motivierter.

Einige Bekannte von mir sind auch meinem Rat gefolgt und wir sind alle der Meinung:

Ein super Konzept,

ich danke Ihnen allen bei gilmed.

Weiterhin viel Erfolg und Zuspruch.

Elisa M., 2016

Elisa M.

Ein Berg von nahezu 50 Kilo hatte ich zu reduzieren.

Frust bei der Arbeit, Probleme in der Familie , oft auch zuviel Alkohol und dann den Trost im Essen gesucht ( aber nicht gefunden – im Gegenteil ).

Irgendwann sagte meine Tochter zu mir, ob sie denn ein Geschwisterchen bekomme, da ja mein Bauch immer dicker wird.

Das war dann genug.

Meine Frauenärztin empfahl mir, ein Informationsgespräch bei gilmed zu führen.

Für diesen Rat werde ich ihr immer dankbar sein.

Ich habe es geschafft. Tatsächlich.

Ich halte seit nunmehr 6 Monaten mein Gewicht. 

Ich werde dieses Jahr an Weihnachten seit vielen Jahren das erste Mal wieder auf Ski stehen,

Ich war eine leidenschaftliche Skifahrerin, zuletzt sah ich auf Skiern aus…. nun ja, ich führe es nicht näher aus.

Wachen Sie alle auf, es ist nie zu spät.

Das habe ich auch gelernt und feststellen dürfen.

Danke an Sie alle von gilmed.

Danke für die vergangene Zeit, danke für die weitere Betreuung.

Marina L., 2016

Marina L.

Nehmen Sie ab und viele gesundheitliche Probleme verlassen Sie wieder.

Nehmen Sie ab und die Chance, schwanger zu werden wird größer.

Nehmen Sie  ab ….

Das warn immer wieder die Worte meiner Ärztin.
Sie hatte recht behalten. Mit allem!

..und dieses Jahr habe ich meinen gesunden Sohn zur Welt gebracht.

Auch in der Zeit der Schwangerschaft wurde ich von den Damen bei gilmed begleitet.

Ich verlebte eine ausgeglichene, beschwerdefreie Schwangerschaft.

Ich brauchte nur eine Zunahme von 10 Kilo verzeichnen, welche genauso rasch nach der Geburt abgenommen waren. 

Ich werde bei meinem Kind, was die Ernährung betrifft vieles besser machen.

Ganz sicher.

Annika L, 2016

Annika L.

ich hatte nie ein Figurproblem, aber im Laufe der Zeit, habe ich mich nur von „ schnellem Essen“, Fertigprodukten und Fast food ernährt.
 
Keine Zeit und sonstige Ausreden, es ist ja so bequem gewesen.
Meine Energie wurde geringer, ich habe schlechter geschlafen, meine Belastbarkeit war beeinträchtigt.
Ich habe mit einer Freundin darüber gesprochen und sie berichtete mir von ähnlichen Problemen und hat von ihrer Frauenärztin den Tipp gilmed erhalten.
Ich machte einen Termin und ganz selbstverständlich hat man mich aufgeklärt, was ich besser machen kann.
Mir fiel auf, wieviel Zeit man sich für solch ein kostenfreies Informationsgespräch genommen hat – denn ich hatte ja kein klassisches Übergewicht oder dergleichen.
 
Jetzt weiß ich, dass es bei gilmed um viel mehr geht. Das hat mich beeindruckt.
 
Kurz entschlossen begann ich ein Kurzprogramm und es wurde mir nicht zu viel versprochen.
Meine Energie ist wieder da und mit ihr, eine vernünftige und ausgewogene Ernährung!
 
Danke Frau Gilles

Elvira M., 2016

Elvira M.

Hallo Annika,
 
ich habe Deinen Rat angenommen und bin auch zu gilmed.
Volltreffer, jetzt habe ich die Ursache für mein Unwohlsein – Du hattest Recht behalten, sie wissen Rat.
 
….und nebenbei habe ich meine drei unerwünschten Kilo abgenommen.
 
Danke für den Tipp.
Ich bin bereits in der Nachbetreuung.
Danke an Sie bei gilmed – sagenhaft -.

Walter M., 2016

Walter M.

Ich habe eine niedergelassene Praxis in Nürnberg.
Sie denken ich bin Arzt, ich müßte es wissen?
 
Ich denke fast keiner ernährt sich schlechter als manch‘ niedergelassene Praxis.
Ab sofort stehen bei uns in den Aufenthaltsräumen nur Produkte, die uns GUT tun, das war die erste Veränderung.
Die Zweite “sagenhafte“ 43 Kilo an Gewicht reduziert und unglaublich viel dazugelernt.
 
Ja Sie bei gilmed- meine Aufwartung -!

Anneliese K., 2016

Anneliese K.

Meine Hausärztin redete mir ins Gewissen, mich bei gilmed vorzustellen.
Sie sprach ein Machtwort, ich solle mit irgendwelchen gesundheitsgefährdeten Methoden endlich aufhören,
abzunehmen. Einer Operation stimme sie keineswegs zu.
 
Bei gilmed beglückwünschte man mich zunächst zu meiner Hausärztin.
 
Nach einem ausführlichen Informationsgespräch gab es für mich keinen Grund zum nachdenken und ich begann sofort mit meinem Programm.
Das war im Januar.
 
Mittlerweile fühle ich mich wie ein neuer Mensch.
Ich habe noch ein bisschen Weg und Strecke zurückzulegen, aber meine Weichen sind gestellt.
 
Es bedarf so wenig, sich endlich wieder wohl zu fühlen, das habe ich nun auch erkannt.
Wo ein Wille ist, schafft man alles. Wenn man es wirklich möchte.

Leonora Sch., 2016

Leonora Sch.

Man muß nicht übergewichtig sein, um ein kostenfreies Informationsgespräch bei gilmed zu erhalten.
Das waren die freundlichen Worte am Telefon.
Ich hatte eine kleine Lebensmittelallergie und reagierte auf vieles, konnte aber nicht genau einschätzen worauf.
 
Mit viel Geduld und Tests haben wir es gemeinsam herausgefunden – ich kann mittlerweile fast alles wieder essen.
Aber für mich habe ich entschieden, auf der gesunden und ausgewogenen Ernährungsschiene zu bleiben.
 
Jetzt bin ich auf einem super guten Weg!
Danke.

Karl H., 2016

Karl H.

Krebs, das waren die Worte, welche man mir vor gut 2,5 Jahren in’s Gesicht klatschte. Und nun?
Jahrelang zu viel und regelmäßig Alkohol, Rauchen, in den Meetings immer zuviel geraucht, wenn es hoch herging.
Meist ungesundes und zuviel an Essen.
Das ist die Quittung, das hast Du Dir selbst zuzuschreiben.
Ich muß etwas ändern, vielleicht ist es noch nicht zu spät.
Das war die Situation, wie ich mich bei gilmed vorstellte.
Die Antwort war:
Es ist nie zu spät und es gibt immer einen Weg.
 
Das Informationsgespräch war sehr intensiv und Aufschlussreich, sodaß ich mir für den nächsten Tag einen Aufnahmetermin geben ließ.
Ich brachte mein Frau zu diesem Gespräch mit weil ich wollte, dass sie diese beruhigende und wohltuende Atmosphäre erleben konnte.
 
Ich brachte die Befunde mit und auf anraten, habe ich mir bei einem weiteren Arzt eine zweite Meinung über mein Krankheitsbild eingeholt – Volltreffer!
…Ich hatte wieder Hoffnung.
 
Zunächst habe ich einiges an Gewicht reduziert, was mir sowohl der Chirurg, als auch Frau Gilles anriet.
 
Ich ging ohne Furcht in die Operation und ich bin froh, den Rat der zweiten Meinung und Krankenhaus eingeholt zu haben.
Ich bin mittlerweile Befundfrei, frei von 33 Kilo Übergewicht und überglücklich.
 
Ich bin in der kostenfreien Nachbetreuung und die Fürsorge bei gilmed ist unermüdlich.
Danke für Ihre Empfehlung für meine jetzigen Ärzte, Danke für Ihre Hilfe und dass Sie auch meine Familie immer in die Gespräche mit eingebunden haben.

Magdalena St., 2016

Magdalena St.

Lieber Karl H.
 
Auch ich durfte diese freundliche und fürsorgliche Betreuung bei gilmed wahrnehmen.
 
An dieser Stelle auch meinen Dank,
danke auch für Ihre Empfehlungen der Ärzte.
 
Danke auch für das über das normale Maß hinausgehende Betreuung.

Angelika L., 2015

Angelika L.

Hallo Astrid, ich schließe mich Ihrer Geschichte an, wir haben uns in der Praxis gilmed kennen gelernt, ich darf sagen, dass wir mittlerweile zu Freundinnen geworden sind.
Ich habe einen kleinen Christian geboren, hatte auch zahlreiche Versuche hinter mir, mein Körper war am Rande der Belastungsgrenze, auch unsere Ehe.
Frau Gilles meinte- erst mal loslassen, sich wieder ein bisschen auf mich  konzentrieren.
Ich habe über 30 Kilo abgenommen, währen der Schwangerschaft zwar 15 Kilo zugenommen, welche aber innerhalb 4 Monate wieder reduziert waren, dank der aufopfernden Betreuung auch während und nach der Schwangerschaft bei gilmed.
 
Danke an Sie alle, danke für Ihr unermüdliches „ Hoffnung“ geben. 

Astrid Sch., 2015

Astrid Sch.

Mein lieber Mann und ich haben lange auf unseren Nachwuchs gewartet, irgendwann gibt man sich damit ab…
Wir wurden an gilmed verwiesen- danke an meinen Frauenarzt -, auch dort hat man uns in Aussicht gestellt, dass erheblicher Übergewicht die Empfängnis verhindern könnte.
Ich gebe zu, es war mehr als Übergewicht. Die zahlreichen Hormonbehandlungen, das gewisse Maß an Frust, sicherlich sollen es keine Entschuldigungen sein, dann kam die Flucht in’s Essen…
Nach 41 Kilo Reduktion, haben wir unsere Eleonora bekommen.
Während der Schwangerschaft habe ich nur 9,6 Kilo zugenommen und fast wieder mein Ausgangsgewicht. Es ist unglaublich.
Frau Gilles meinte, wir sollen sie – gilmed- taufen, aber das Standesamt machte nicht mit!!!
Danke an Sie alle, auch dass Sie an mich geglaubt haben!

Ilona G., 2015

Ilona G.

6 Wochen Tour durch Australien nach einer Gewichtsabnahme von nahezu 30 Kilo.
Oh jeh hatte ich eine Furcht davor- Australien, junk food…gibt es dort auch vernünftige Lebensmittel zu kaufen??
 
Überall auf der Welt bekommt man ein gescheites Essen, das hat mir diese Reise bewiesen.
Es bleibt ein unglaubliches Erlebnis, denn ich kam mit weitern 6,3 Kilo weniger zurück.
Daaannnnkkkeee.

Bernhard K., 2015

Bernhard K.

Theoretisch hatte ich kein Übergewicht, aber mein Essverhalten war eine Katastrophe.
Wie viele andere Betroffene, habe auch ich für alles eine Entschuldigung gefunden, zuviel Streß, wenig Zeit…
Der Weg zum Bäcker war mir nicht zuviel, oder zum fast food Stand!!! Rückblickend war ich faul!
 
Meine Werte wurden schlechter- ich bin doch schlank – hat man mir immer gesagt, Du musst doch gesund sein.
Völliger Blödsinn, schlampige Ernährung, trotzdem schlank sein – heißt nicht gleich dass alles in Ordnung ist. Oh nein.
Schlafapnoe und dieses entwürdigende Gerät, Blutdrucksenker, Harnsäuresenker….waren meine Wegbegleiter!!!
 
….ich Blicke nun auf 7 Jahre stabiles Essverhalten zurück, ohne Medikamente und mein Schnauferlgerät!!!
Ich bleibe meinem gilmed Konzept treu, da bin ich satt, da fühle ich mich leistungsfähig!
 
Danke an Sie alle bei gilmed!

Dorothea M., 2015

Dorothea M.

An Weihnachten werde es 10 Jahre, dass wir uns kennen.
Ich war super skeptisch- man hat ja so einiges probiert, versprochen wird viel.
Aber Sie haben Wort gehalten, auch wenn Sie immer sagen, wir, die den Weg zu gilmed finden, beschreiten den Weg der
Gewichtsabnahme selbst. Ohne Sie alle hätte ich es nicht geschafft.
Ich hätte es auch nicht geschafft, nach 10 Jahren, ein stabiles Gewicht zu haben.
Ich habe insgesamt 61,4 Kilo an Gewicht reduziert.
Danke und Happy ten Years!

Lena H., 2015

Lena H.

Liebes gilmed Team,
zehn Jahre habe ich mit meinem Gewicht gekämpft, es war ein Hinauf und hinunter mit meinem Gewicht.
3 Jahre sind nun vergangen, nachdem ich bei Ihnen nahezu 40 Kilo reduziert habe.
Ich halte es ohne Probleme.
Wir sind von unserem Portugal Urlaub zurück und ich war heute bei Ihnen.
Ich hatte sogar ein wenig abgenommen.
Das herzerfrischende ist immer wieder, wie Sie sich gemeinsam mit mir erfreuen.
Ich sage einfach mal danke, danke für meinen neuen Körper.

Elisabeth K., 2015

Elisabeth K.

Ich war vor exakt einem Jahr bei Ihnen zum Beratungsgespräch.
Da ich zuvor schon viel von Ihnen gehört habe, habe ich sofort begonnen.
Zunächst erschien mir mein Vorhaben wie der Mount Everest.
Ich habe mit meiner Abnahme schon über die HALBZEIT reduziert, bin von meinem Urlaub zurück und habe nicht zugenommen.
Das war meine große Befürchtung.
Aber Sie haben gesagt, wenn ich das Gewicht im Urlaub halten kann, dann bin ich stabil.
Und ich bin stabil, ich habe es gehalten und überspringe nun meine nächste Hürde.

Danke gilmed für Eure nicht endende Motivation.

Karl G., 2015

Karl G.

Ich bin ein Wiederholungstäter…
Da sage ich nur- selber Schuld –
Aber man lernt nie aus. Aber ich habe ja Sie.
Freundlichst haben Sie mich wieder aufgenommen und schon geht es mir wieder gut.
Versprochen, die Nachbetreuung halte ich nun wirklich ein, nach 25 Kilo weniger und ich bin 76 Jahre!

Lotte P., 2015

Lotte P.

Ich bin 80 Jahre und meine Kinder haben mich gebeten, mich doch mal bei gilmed zu informieren.
Nach dem Gespräch habe ich wirklich darüber nachgedacht- dass es nie zu spät ist, etwas für die Gesundheit zu tun.
Und ich bin nun bei gilmed.
Ich habe auch schon erste Erfolge, auch den Urlaub mit meinen Kindern habe ich gemeistert.
Das Laufen fällt schon leichter, auch Luft holen.
Es sind erst 8 Kilo, aber ich werde und will nochmal 8 Kilo abnehmen.
Danke an Sie.

Lennert K., 2015

Lennert K.

Firma, Termine, Feierlichkeiten, alles stand im Vordergrund, dann kam mein Herzinfarkt.
In der Klinik hat man mich bereits auf leichte Kost gesetzt, der Arzt sagte mir mit besorgter Miene, ich solle dringend abnehmen, er kennt da eine Einrichtung in Nürnberg, Ziegelstein.
Er wäre selbst dort, hat 27 Kilo abgenommen und ist in der Nachbetreuung.
 
Ich machte einen Termin, habe sofort begonnen! Was mich schwer beeindruckte, dass die Betreuung vor Ort, regelmäßigen Kontakt zu meinem Arzt aufgenommen hat.
Meine Tabletten konnte ich mittlerweile halbieren, ich gehe nun in die Nachbetreuung, mit 32 Kilo weniger!!!
Ich habe wieder Freude an Bewegung, fahre Mountain Bike, gehe schwimmen, aber wie Frau Gilles sagt - alles wohl dosiert!!!
 
Dem Arzt werde ich immer dankbar sein, aber auch meiner super Betreuung bei gilmed und die dortige unglaubliche Motivation vorwärts zu gehen.
 
Ihr Lennert K.

Nicole O., 2015

Nicole O.

Ich machte einen Termin, kam zur Tür herein und wurde freundlichst empfangen.
Die Atmosphäre möchte ich fast schon als familiär beschreiben.
Das Gespräch war so ausführlich, dass ich nicht mehr groß nachdenken wollte.
Auch wenn man mich bat, erst einmal eine Nacht darüber zu schlafen; ich begann sofort.
 
Seither habe ich 17 Kilo reduziert. Ich habe unglaublich viel dazu gelernt.
Ich bin lebensfroher und aktiver und habe mein Selbstbewusstsein wieder erlangt.
 
…ich habe ein zweites zu Hause…

Heike S., 2015

Heike S.

Liebe Frau Gilles, liebes gilmed Team,
danke für meinen unvergesslichen Sommerurlaub.
Es war ein völlig neues Lebensgefühl mich nicht mehr verstecken zu müssen.
Danke für 18 Kilo weniger.
 
Ihre Heike S.

Inses H., 2015

Inses H.

„…das haben Sie alles selbst erreicht“, war Ihre Aussage,
nein Frau Gilles, mit Ihrer Motivation!
Sie Alle haben mich aufgefangen, wenn es mal nicht so gut lief, mich angetrieben und Sie haben mir 34,2 Kilo genommen.
.
Nun bin ich seit 1,5 Jahren in der kostenfreien Nachbetreuung und meine Umstellung auf meine ausgewogene Ernährung wurde zur Selbstverständlichkeit.

Danke, danke, danke!!!
Inses H.

Karl St., 2015

Karl St.

Es ist mal wieder Zeit zum DANKE sagen,
seit 7 Jahren halte ich mein Gewicht und am 10. Juli hatte ich meinen 7. Jahrestag.
 
Ich war eine harte Nuß – wie Sie sagen -,
aber Sie haben diese Nuß geknackt.
Danke für dieses Lebensgefühl und dieses neue Leben nach 72 Kilo stabiler Gewichtsabnahme.
 
Ihr Karl St.

Norbert L., 2015

Norbert L.

Nach einem Schlaganfall hat mich mein Hausarzt zu Ihnen empfohlen.
Zu diesem Zeitpunkt hatte ich wenig Hoffnung, ich konnte nur mit Gehhilfe laufen, mein linker Arm war nicht mehr zu gebrauchen und mein Gewicht hat das alles nur noch schlimmer gemacht.
 
Sie haben mir erst einmal die Augen geöffnet, ich gebe zu, das Gespräch war sehr direkt, aber Sie haben mich nach meinem Informationsgespräch nach Hause geschickt, ich solle mir mit Ruhe Gedanken.
Dann begannen meine Gedanken zu kreisen – und eigentlich hat alles zugetroffen worüber Sie mich aufgeklärt haben.
 
……es gibt immer einen Weg…, Sie müssen ihn nur gehen wollen!
Ich bin den Weg mit Ihnen gegangen und habe 39 Kilo hinter mir gelassen.
 
Ich kann wieder laufen, ich kann mich freier bewegen und halte nun schon seit über einem Jahr mein Gewicht.
Ein Vielfaches an Medikamenten konnte abgesetzt werden „ das ist unser zweites Ziel“ war die Aussage von gilmed.

Danke an meinen Hausarzt für diese Empfehlung zu gilmed,
danke an Sie Perlen bei gilmed.
Ich fühle mich nun stabil und Sie werden mich nicht mehr los!
 
Ihr Norbert L.

Agnes L., 2014

Agnes L.

Liebes gilmed-Team,
Sie haben Wort gehalten, Weihnachten war kein Verzicht, sondern Genuss!
Danke für die tollen Anleitungen und Rezepte, die ganze Familie war begeistert.
…Weihnachten mit anschließender 3-Kilo-Reduktion, damit habe ich nicht gerechnet!

Luise und Carlos M., 2014

Luise und Carlos M.

Trotz unserem Weihnachtsurlaub in Spanien haben wir unser Gewicht gehalten, wow!
Sie sagten, selbst wenn Sie Ihr Gewicht  n u r  halten, haben Sie es geschafft. So ist es!
Es war ein Genuss, vor allem ein körperliches Comeback!
Danke an Sie alle für gemeinsame 101 Kilo weniger!

Lena Maria A., 2014

Lena Maria A.

Sie haben mir mein Leben zurückgegeben.
Auch wenn Sie immer behaupten, das habe ich alles selbst gemacht – ohne Sie – hätte ich es niemals geschafft.
Danke für 63,5 Kilo weniger,
danke für meinen Körper,
danke für mein Leben!

Alois Sch., 2014

Alois Sch.

Ich kam zu Ihnen auf Empfehlung.

Das Eingangsgespräch war sehr intensiv, informativ und vertrauenserweckend.
Ich hatte Ihnen über diverse Beobachtungen bezüglich meines Körpers, verbunden mit Unwohlsein, erzählt.
Sie haben mich gebeten, vor Beginn des Programms bei Ihnen, diverse Abklärungen bei Ärzten, mit denen Sie kooperieren, vorzunehmen.
Diesem Rat bin ich gefolgt. Sie haben in meinem Beisein einen zeitnahen Termin für mich vereinbart.
Es war gut, wichtig und richtig Ihrem Rat zu folgen.
Mittlerweile bin ich operiert. Sie haben mich jeden Tag neu aufgerichtet. Ihr fröhliches und motivierendes Wesen haben mir Mut gemacht.
 
Danke Frau Gilles, ich brauche nicht mehr zu sagen, als... Danke.
Dieser Dank gilt auch von meiner Familie.

Melanie St., 2014

Melanie St.

Hallo liebes gilmed-Team,
danke für die tolle Begleitung vor, während und nach meiner Schwangerschaft und Stillzeit.
Sie haben Recht behalten.
Die nicht erhebliche Zunahme während der Schwangerschaft hatte ich rasch wieder reduziert.
Meine Zwillinge sind wohlauf, ich wieder topfit.
 
Das ist eine sensationelle Betreuung von Euch.
Herzliche Grüße

Walter J., 2014

Walter J.

Hallo Frau Gilles,
ich hatte einen ähnlichen Fall, wie Herr Alois Sch. denke ich.
Ich kann mich ihm und seiner Meinung über Sie alle nur anschließen.
Auch die telefonische Betreuung von Ihnen, während meiner Zeit in der Klinik, war aufopfernd.

Schön, dass es so etwas noch gibt. Schön, dass es Sie gibt.

Marianne M., 2014

Marianne M.

Ich bin schon seit 6 Jahren (es hat sich Weihnachten gejährt) in meiner kostenfreien Nachbetreuung bei Ihnen. Für mich stand damals fest, wenn ich nicht vor Weihnachten beginne, bin ich wieder verloren, es war die richtige Entscheidung. Auch wenn der Berg sehr hoch war, ich habe ihn erklommen.
Ich halte bis heute mein Gewicht, nach einer Abnahme von 83,2 Kilo.
 
Danke an Sie alle.

Luise B., 2014

Luise B.

Ich erinnere mich an den Satz von Ihnen:
Wenn Sie sich auf einen Reißnagel setzen, gilt es nicht, den Schmerz zu bekämpfen, sondern den Reißnagel zu finden!
Was musste ich damals lachen.
Denkt man ein zweites Mal darüber nach, wird einem die Bedeutung klar!
Sie fragten mich, auf was ich noch warten will?
Tablette für dies, Tablette für das; das Zauberwort für alles war ABNEHMEN!
Sie fragten mich auch, ob ich nicht endlich beginnen möchte, meinen Ruhestand zu genießen?
 
Ich begann. Auch in meinem hohen Alter war ich in der Lage, mit Leichtigkeit und vor allem Genuss 31 Kilo zu reduzieren.
Viele Schmerzen, viele Blessuren gingen von ganz alleine. Und die Medikamente? Die konnte ich auf ein Minimum reduzieren.
… Es ist nie zu spät.

Danke an Sie alle, für einen unbeschwerten Ruhestand…

Werner K., 2014

Anneliese M.

Liebe Frau Gilles,
als ich Anfang des Jahres diese niederschmetternde Aussage meiner Freunde im Skiurlaub erhielt, kam ich verzweifelt zu Ihnen.
Sie haben mir gesagt, der Sommerurlaub wird eine Freude für mich.
Danke, Sie hatten so recht behalten.
 
Mit 54,6 Kilo weniger bin ich ein neuer Mensch.
Ihre Lymphdrainagen haben mir meine schweren Beine genommen, meine Haut hat es – meinem Alter gerecht - gut überstanden. Ja, ich bin Mitte 60, das heißt nicht, dass man seine Eitelkeit verliert.
 
Und ich werde auch Sie nie verlieren, dank meiner Nachbetreuung, in der ich mich jetzt befinde!
Danke an Sie alle.

Anneliese M.,2014

Luise und Walter K.

Ja liebe Damen von gilmed, auch wir wollen Ihnen ein paar Erfahrungen schreiben.
Wir beide haben viele gesundheitliche Warnhinweise bekommen, der Letzte, als mein Mann den Schlaganfall Mitte 2013 hatte. Anfang 2014 sind wir zu Ihnen gekommen. Die Wärme und das Verständnis spürte man schon beim betreten Ihrer Praxis.
Sie werden es schaffen! Das war die Aussage im Beratungsgespräch.
 
Ja, Ende Dezember werden wir unsere stornierte Reise aus 2013 antreten. Die Ärzte hatten uns damals von einer Fernreise die nächsten Jahre abgeraten.
Ende Oktober 2014 waren wir bei unserem Kardiologen und Neurologen.
Sie haben uns beide ihre Hochachtung ausgesprochen; sie ahnten auch wo wir waren, denn der Kardiologe sagte uns, bevor wir Sie kannten,
gehen Sie zu gilmed - dort wird man Ihnen helfen.
Die Medikamente haben wir bis auf das Nötigste absetzen dürfen; Lebensqualität haben wir tausendfach zurück gewonnen.
Danke für Ihre immer währende Hilfe, danke für Ihren Einsatz - auch zu unmöglichen Uhrzeiten.

Luise und Walter K., 2014

Elisabeth G.

Viele Attacken habe ich erlebt, die Gesellschaft kann so grausam sein.
Mit diesen Worten kam ich zu Ihnen in das Beratungsgespräch.
Sie haben mich angelächelt und mir Mut gemacht.
Sie haben mich erkennen lassen, auch wenn ich es wusste,
die Werte des Menschen liegen in uns.
 
Frau Gilles, Sie erzählten mir einen Satz, den Sie irgendwo gelesen hatten und so nett fanden, ich hoffe ich zitiere ihn richtig:
 
Hinfallen.
Aufstehen.
Krone richten.
weitergehen!

Das habe ich gemacht und dank Ihrer Hilfe, Ihrem Einsatz über 40 Kilo reduziert.

Elisabeth G., 2014

Annemarie Sch.

ich war auf einem Vortrag bei gilmed,
er war eine ganz andere Art, wie ich sonst zahlreiche solcher Vorträge über das Abnehmen und die Möglichkeiten etc. kannte.
Es wurde frei gesprochen, es wurde auf viele Fragestellungen intensiv eingegangen, man bemerkte eine besondere Stimmung.
Es machte mich neugierig.
Ich machte tags darauf einen Beratungstermin aus und erlebte einen herzlichen, familiären Empfang.
Das war vor 10 Monaten. Zwischenzeitlich bin ich ein neuer Mensch.
Auch meine Familie ist begeistert, denn wir alle haben unsere Ernährung überdacht und angeglichen.
 
20 Kilo weniger, vieles an Informationen und Erfahrung mehr.
Danke, danke,danke.

Annemarie Sch., 2014

Annette St.

Hallo liebes gilmed Team,
ich erlebe das 7. Weihnachtsfest mit stabilem Gewicht!
 
Schon jetzt alles Liebe, aber wir sehen und ja noch vor den Feiertagen.

Annette St., 2014

Karl M.

Ich sage nur danke an Sie alle, dass Sie meine liebe Frau so unterstützt haben; sie ist wieder so glücklich und mit sich zufrieden!

Karl M., 2014

Günay und Ahmed Ö.

zusammen sind wir stark und schaffen es; so lautete unser Entschluß.
Wir haben es geschafft und die Familie in der Heimat hat nicht schlecht gestaunt, als wir am Flughafen abgeholt wurden.
 
Zusammen haben wir über 80 Kilo reduziert.
Wir haben sehr viel gelernt und setzen es auch um.
Auch die Kinder machen mit.
 
Vielen Dank gilmed.

Günay und Ahmed Ö., 2014

Esra Ü.

Unsere Kultur unterliegt leider einem so genannten Gruppenzwang.
Ich bin zwar in Deutschland geboren – und Deutsche -, aber der Respekt vor unseren Ältesten wird immer bleiben.
So auch, wenn es um die Esskultur geht.
Unser Essen entspricht nicht immer  einer gesunden Ernährung, aber ich habe gelernt, mich durchzusetzen, auf eine freundliche Art und Weise.
Ich bin erstaunt, wie sehr mich meine Familie unterstützt hat.
 
Ich wog vor 2 Jahren noch 123 Kilo, ich bin 23 Jahre!
Das konnte so nicht weiter gehen.
Jetzt habe ich mein Wunschgewicht erreicht.
Es sind 50 Kilo weniger, nicht nur ich-  auch meine Familie ist sehr stolz auf mich.
Alle haben begonnen, gedanklich was das Essen betrifft umzustellen. Es tut uns allen sehr gut.
Ohne Sie liebe gilmed Damen, wäre das nicht möglich gewesen. Sie haben freundlich mit meiner Familie gesprochen und sie in alles mit einbezogen,
das hat es für mich viel leichter gemacht.
Danke an Sie alle.

Esra Ü., 2014

Eva K.

Wer kennt sie nicht, die vielen gescheiterten Versuche, abzunehmen.
gilmed war nun wirklich mein letzter Versuch – aber auch mein bester Entschluß.
 
35 Kilo weniger, viele schmerzvolle Beschwerden haben sich in Luft aufgelöst.
Ich wurde umfassend und adäquat über Ernährung informiert und es ist unglaublich,
was man alles BESSER machen kann.
 
Gewicht habe ich reduziert und meine Lebensqualität kam zurück.
Unendlichen Dank.

Eva K., 2014

Norbert G.

16,3 Kilo, ich hätte nie geglaubt, das Abnehmen so leicht sein kann und vor allen Dingen Spaß macht.
Ich halte seit 1,5 Jahren mein Gewicht- ohne Probleme-.
Vielen Dank für die ausgezeichnete Betreuung und vor allem,
dass der Informationsfluß nie aufhört.

Norbert G., 2014

Peter H.

Es ist wunderbar, was ich mit gilmed geschafft habe, 25 Kilo, ich bin über 60!
Man lernt wierklich n i e aus, das ist mir nun bewusst geworden.
Ich kann Sie alle nur in den höchsten Tönen loben und weiter empfehlen!

Peter H., 2014

Bernd M.

Mit Ihrer Hilfe hatte ich Mitte Nov. letzten Jahres 15 Kilo abgenommen und halte es bis heute.
Ein Wohlbefinden wie seit 21 Jahren nicht mehr.
Meinen Blutzucker habe ich im Griff und konnte die Medikamente um die Hälfte reduzieren meinen Blutdruck habe ich im Griff die Laborwerte waren nach Jahren endlich wieder mal so gut, dass mein Arzt mir auf die Schulter klopfte.
Die Ermüdungserscheinungen sind Geschichte, ich bin konzentrierter und kann wieder in altbewährter super Form mein Akkordeon spielen.
Dafür sage ich danke.

Bernd M., 2014

Uschi St.

Dank der Hilfe in Ingolstadt habe ich meinen inneren Schweinehund überwunden und endlich diese lästigen 15 Kilo „eliminiert“.
Ohne Mühe und Anstrengung – und endlich mit fast schmerzfreien Kniegelenken– habe ich es geschafft.
Ich  halte mein Gewicht mittlerweile seit 1 Jahr- danke!

Uschi St., 2014

Melanie H.

Gilmed hat mich und mein Leben verändert.
 
Ohne Sie hätte ich das niemals geschafft, 23 Kilo zu reduzieren. Ich halte mein Gewicht nun schon 9 Monate, ein wundervoller Urlaub war auch zwischenzeitlich angetreten, und Sie können sich nicht vorstellen, welches unglaubliche Gefühl
- im Badeanzug – mich begleitet hat.
Das haben Sie aus mir gemacht, jeder Besuch bei Ihnen war mit Motivation und Zuspruch begleitet.
Vielen lieben Dank für alles.

Melanie H., 2014

Christine E.

Ich hätte nie daran gedacht, doch noch einmal – auch in meinem Alter – endlich meinen Ballast an Gewicht loszuwerden.
Es war einfach in den Alltag zu integrieren, vor allem war auch die Familie begeistert, da die Gerichte für alle ein Genuß sind.
Nach 44 Kilo weniger, den Genuß zu ausgewogener Ernährung entdeckt, bleibe ich Ihnen hundertprozentig treu und werde nun, wo ich in der Nachbetreuung bin, meine regelmäßigen Termine einhalten.

Christine E., 2014

Leon Z.

Ich bin erst 12 Jahre und habe wegen meinem Gewicht mir einiges anhgehört.
 
Jetzt habe ich 13 Kilo abgenommen, das ist schon einige Zeit her.
Es war nicht immer leicht, aber das Lob meiner Familie, Freunde und Lehrer hat mich immer mehr motiviert, weiter zu machen.
Ich habe mich immer so wohl gefühlt bei gilmed, wenn ich jetzt nur noch einmal im Monat komme, ich bin jetzt nämlich in der Nachbetreuung, wird mir was fehlen.
Ihr Leon.

Leon Z., 2014

Angelika U.

DANKE für ALLES

Wer einem hilft an vielen Tagen
dem sollte man stets Danke sagen.
Dass man es allzu oft vergisst,
denn wirklich schwer verzeihlich ist!
Wie ich so froh bin, Sie kennengelernt zu haben
gebührt mein DANK in Großbuchstaben.

Angelika U., 2014

Nicole M.

Durch „Dick und Dünn“, so war mein Leben bis jetzt verlaufen!
Aufgewachsen als fülliger Teenager – immer gehänselt -!
 
Dank kam eine große Wende…
Ich war zu einem Beratungsgespräch bei gilmed.
Zunächst sehr skeptisch begann ich mein Programm.
Die liebevolle und freundliche Art- während und nun auch in der Nachbetreuung
Haben mich wach gerüttelt. 31 Kilo weniger,
und ich habe mich gefunden- mein optimales Gewicht und die Achterbahnfahrt ist vorüber.
 
Lieben Dank an gilmed - danke für mein neues Leben.

Nicole M., 2014

Monika B.

Nach vielen Jahren Magen und Darmbeschwerden und ständiger Gewichtszunahme,
habe ich dank gilmed und 29 Kilo weniger – und endlich wieder mein Selbstbewusstsein und meine Höchstform zurück.
 
Danke für dieses herrliche Gefühl und Wohlbefinden.

Monika B., 2014

Anneliese M.

Als wir im Januar aus dem Skiurlaub zurück gekommen waren, da war mein Frust nicht mehr zu überbieten.
Langjährige Freunde, welche wir immer an unserem Urlaubsort treffen begrüßten mich mit den Worten:
 
„ Oh Du hast Dich aber um die Hüfte etwas verändert“
Das war’s. Der Urlaub war gelaufen- eigentlich wollte ich nur zurück nach Hause.
Mein Mann sagte nicht mehr viel und ertrug heldenhaft meine schlechte Laune.
 
Zurück zu Hause, sah ich die Plakatwerbung von gilmed. Das war es.
Tags darauf machte ich einen Beratungstermin und nach dem Gespräch war ich hoch motiviert und durfte zeitnah „mein“ Programm beginnen.
Man versprach mir, dass der Sommerurlaub „mein“ Urlaub werden wird.
Ich bin seither auf dem besten Weg dorthin.
Es ist unglaublich, welche unermüdliche Motivation von den Mitarbeiterinnen bei gilmed mitgegeben wird.
 
- also an dieser Stelle mein herzlichstes Dankeschön- Sie leisten wirklich Großartiges.
Ach ja von meinem Sommerurlaub werde ich dann berichten! Dann verrate ich, wie viel ich abgenommen habe!

Anneliese M., 2014

Lydia F.

Ich war vor 11 Jahren bei gilmed und hatte erfolgreich über 50 Kilo an Gewicht reduziert.

Mein Arbeitgeber bot mir eine sehr gute Stelle im Ausland an, ein Angebot welches ich nicht ablehnen konnte.
 
Ich war zunächst viele Jahre per Mail in Kontakt mit gilmed Nürnberg.
Aber irgendwann hatte mich mein altes Essverhalten wieder.
 
Anfang des Jahres kam ich nach Deutschland/ Nürnberg zurück.
Am zweiten Tag bin ich ohne Vorankündigung zu gilmed und es war unglaublich,
wie verständnisvoll und freundlich man mich wieder aufgenommen hat.
 
Ja, nun bin ich wieder 40 Kilo leichter- was soll ich sagen, ich bin begeistert.
Danke an Sie alle – ich freue mich nun auf die Nachbetreuung.

Lydia F. 2013

Karl St.

Nach einem Schlaganfall -kurz vor meinem Ruhestand-

bin ich endlich aufgewacht und habe erkannt, das Essen nicht ALLES im Leben ist- vor allem maßlos!

Dank meinem behandelnden Kardiologen habe ich den Weg zu gilmed gefunden.

Es geht mir mit nahezu 28 Kilo viel besser und vor allem „viel leichter“.

Ich darf ein stets freundliches und sehr kompetentes Team vor Ort antreffen.

Die flexiblen Öffnungszeiten machen mir auch die regelmäßigen Termine ohne Probleme möglich.

Der Dankbare!

Karl St. 2013

Antonelle B.

Liebes gilmed Team,

auch noch nach 4 Jahren herzlichen Dank für 30 Kilo weniger.
Ich halte es ohne Probleme und die Nachbetreuung hilft natürlich genial!

Antonelle B. 2013

Lutz M.

Vor 6 Jahren war ich bei Euch – ich bin damals gescheitert.
Ich äußerte den Wunsch abzubrechen und man ist mir mit viel Verständnis entgegen gekommen mit der Option,
dass ich jederzeit wieder Willkommen bin.

Anfang des Jahres habe ich dann meinem Gewicht erneut den Kampf angesagt und ich bin nun am Ziel.
Zugegeben ärgere ich mich heute darüber, dass ich es nicht gleich durchgezogen habe, aber man findet ja immer eine Begründung!!!

Danke für die stets motivatorische Betreuung – es macht schon Sinn, dass Sie Wert auf regelmäßiges Erscheinen legen.
Mittlerweile bin ich 4 Dutzend Kilo leichter- aber noch nicht ganz am Ziel angekommen.
Es wird mein persönliches Weihnachtsgeschenk.

Ich danke Ihnen.

Lutz M. 2013

Maria F.

Aus Spanien meinen herzlichen Dank – auch für die Betreuung aus der Ferne.
Ich komme im Januar 2014 wieder zu Besuch nach Deutschland - dann werden Sie alle Staunen.
Es ist wie Sie sagten – alles ich möglich!!! Ich halte mein Gewicht ohne Probleme.

Danke. Danke. Danke.

Maria F.

Larissa O.

ich schreibe aus Südafrika und war vor 5 Jahren bei gilmed.Auch mein Mann und ich halten unser Gewicht.

Wir kommen im Sommer 2014 nach Deutschland zurück.
Liebe gilmed Damen, ich freue mich auf unser schlankes Wiedersehen.

Larissa O. 2013

Bernhard Ö.

Liebes gilmed Team!Man glaubt es nicht, ich habe in Los Angeles jemanden im Hotel getroffen, der Sie auch kennt und bei Ihnen ist.Auch eine begeisterte Anhängerin.Die Welt ist ein Dorf.

 

Bernhard Ö. 2013

Ursula L.

Danke Dr.Bathelt für die Empfehlung gilmed.

Ich bin auf dem besten Weg – nun endlich – meinen Ballast loszuwerden.
Wie Sie sagten, meine Beschwerden regeln  sich wahrscheinlich durch vernünftige Ernährung und Abnehmen von alleine!

Gilmed – danke.

Ursula L. 2013

Stefan B.

Ich hätte nie geglaubt, dass ich das schaffe!!!
Trotz Sport – und zwar hart und regelmäßig -, haben sich
im Laufe der Zeit fast 50 Kilo zuviel eingeschlichen!!!
 
Die Folge daraus war, dass ich keinen Sport mehr machen konnte und habe mich immer mehr aus meinem Freundeskreis zurückgezogen.
Meine Eltern gaben mir die Kontaktdaten zu gilmed- ich habe zunächst nicht darauf reagiert.
Ich habe mich selbst belogen und mich getröstet, dass es ja gar nicht so schlimm
ist und eigentlich bin ich ja noch jung.
Tja, dann kamen Rückenprobleme und der Sportarzt ermahnte mich, ich solle abnehmen.
 
Das Erstgespräch bei gilmed war super, aber man hat mir auch die Probleme, die durch mein Gewicht noch kommen können, gnadenlos aufgezeigt.
Ich ahnte, dort kann ich es schaffen.
Zufälligerweise habe ich auch an diesem Tag einen Sportkollegen dort angetroffen und er hat mir auch noch
den nötigen Kick gegeben.
 
Das liegt nun über 2 Jahre zurück. Ich halte bereits seit 14 Monaten problemlos mein Gewicht.
 
Danke für mein neues/altes Leben,
ich habe meine Freunde und meinen Sport wieder…
und ich habe Sie bei gilmed, und wie Sie sagen…wenn ich es möchte- ein Leben lang.

Stefan B. 2013

Ohne Namensnennung

Mein Beruf ist in meinem Leben sehr dominant.
Das hat zur Folge, dass ich keine regelmäßigen Abläufe habe, was vor allem auch das Essen betrifft.
Ehrlich gesagt – alles nur Ausreden – ganz gewiss.

Ich hatte ein Schlüsselerlebnis, als man von mir ein Foto schoss und ich es in die Finger bekam.
Ich fragte mich - bin ich das wirklich? Oh’ ja - ich war es.
Ich wusste, ich muß nun endlich etwas verändern- wenn nicht jetzt - wann dann??
 
Ich sah die Plakate von gilmed im Sommer 2012 – das war ein Zeichen- dachte ich mir.
Spontan griff ich zum Hörer und vereinbarte einen zeitnahen Termin.
Ein sehr freundliches Ambiente, eine überaus kompetente Beratung haben mich zu meinem sofortigen Entschluss gebracht, mein Programm aufzunehmen.
 
Familie, Freunde und Geschäftskollegen/ innen und Geschäftspartner stehen Kopf,
ich habe mich quasi fast halbiert.
Trotz vieler Geschäftsreisen, trotz vieler Einladungen und Verpflichtungen- es ist möglich-, eine Ernährungsumstellung und eine gesündere Lebensweise
in einen überaus stressigen Alltag umzusetzen. Überall!
 
Hat man erst einmal sein Ziel erreicht, machen kleinere Ausrutscher auch nichts mehr aus.
Ich bin seit einiger Zeit in der Nachbetreuung.
Da bleibe ich auch, denn diesen einen Termin im Monat lasse ich mir nicht nehmen. Die Zeit ist immer!
 
Bleibt mir nur noch zu sagen, dass ich jeden beglückwünschen kann, der seinen Weg zu gilmed findet.
 
Mein Tipp: aufhören, sich selbst zu belügen.
 
Dem gilmed Team sei dank- auch wenn Sie immer behaupten, ich habe es selbst geschafft; Sie gaben mir den nötigen Schubs und die Richtung!!
Ohne Sie - undenkbar.

Ohne Namensnennung 2013

Gabriela O.

Danke für 34 Kilo weniger.
……Weihnachten, war überhaupt kein Problem.
Das Umdenken hat tatsächlich stattgefunden.
…aufhören zu essen, wenn das Sättigungsgefühl da ist..!
 
Danke Frau Gilles
Danke an Ihr Team.

Gabriela O. 2013

Albert Sch.

Ich bin nun im vierten Jahr der kostenfreien Nachbetreuung bei gilmed.
Ich verlasse die Praxis immer wieder mit einem schmunzeln im Gesicht denn es ist tatsächlich so, wie Sie mir damals sagten als ich in die Erhaltung ging:
„man lernt nie aus, Sie werden auch in der Erhaltung weiterhin über dem neuesten Stand der Ernährungswissenschaften informiert.“
 
Ich bin schon Mitte 70, habe damals über 20 Kilo, nach einem Schlaganfall reduziert und halte seither mein Gewicht ohne Probleme.
Meine Frau und ich reisen sehr viel und gerne- unsere Befürchtung war damals natürlich, wie vereinbart sich das mit einer Ernährungsumstellung.
 
Die Befürchtungen waren totaler Blödsinn, den es gibt überall auf der Welt das zu essen, was eine gesunde und ausgewogene Ernährung ausmacht!!!!
 
In diesem Sinne, ein Hoch auf die nächsten Jahre
und ich wünsche Ihnen nur das Allerbeste.

Alber Sch. 2013

Paul M.

Ich wünsche Ihnen ein schönes Weihnachtsfest und möchte mich für meinen Erfolg und Ihren unermüdlichen Einsatz bei Ihnen bedanken.

Schon jetzt alles Gute für das Neue Jahr.

Wir sehen uns.

 

 

Paul M. 2012

Karin P. 

Liebe Frau Gilles,

ich war vor über vier Jahren Teilnehmerin. Als ich das Programm vorzeitig aufgrund einer neuen beruflichen Herausforderung beenden wollte( zu diesem Zeitpunkt hatte ich über 50 Kilo an Gewicht reduziert ), hatten Sie mir Nahe gelegt, unbedingt die kostenfreie Nachbetreuung in Anspruch zu nehmen.
Zu Beginn habe ich auch die Termine wahrgenommen, aber das, wovor Sie mich „gewarnt“ hatten ist eingetreten;
Ich kam in mein altes Essverhalten zurück.
Zunächst glaubte ich, ich schaffe es alleine. Irrtum, auch nach vielen Anläufen ist es mir nicht geglückt.
Dann haben sich durch Zufall unsere Wege in Nürnberg gekreuzt.
Sie sind völlig unbeschwert auf mich zugegangen und haben nur gefragt, „wann wir uns wiedersehen“.
Jetzt bin ich wieder bei Ihnen und habe wieder Erfolgreich mein Gewicht im Griff.
Ich habe sofort wieder den Einstieg „mit Leichtigkeit“ gefunden, dank Ihrer aller Hilfe.
Ich bin in der Nachbetreuung und um einiges schlauer! Es ist wie sie sagen, ein/ zwei Termine in regelmäßigen Abständen bewirken Wunder.

Danke.

 

 

Karin P. 2012

Helga F.

Viele gescheiterte Versuche mit dem Wunsch abzunehmen…Sie kennen das alles!
Eine Freundin empfahl mir gilmed, ich dachte nur, das ist mein letzter Versuch!

24 Kilo leichter, ich halte seit 15 Monaten mein Gewicht und habe ein riesen Paket an Selbstbewußtsein gewonnen.

Meine Familie steht Kopf, denn ich habe eine kleine 1-Mann ( Frau ) Firma gegründet.
Ich gebe mein Selbstbewusstsein weiter.

Das hätte ich mir nie vorstellen können.
Aber es ist so, wenn ein Wille und ein Ziel vor Augen sind, schafft man alles!! Nur Mut!

Danke an Sie alle bei gilmed.

 

 

Helga F. 2012

Erika und Karl L.

Unser Hausarzt hat uns an gilmed weitergeleitet – er erzählte begeistert von Erfolgen anderer Patienten. Das war im Februar diesen Jahres.
Während des Beratungsgespräches wurden wir INTENSIV über die Vorgehensweise aufgeklärt, man hat uns auch den sogenannten „Spiegel“ vor Augen gehalten,
wir die gerade in Ruhestand gegangen sind; ob das denn nun schon ALLES war; ob es unser Ernst wäre, die restlichen Jahre unsere Tabletten zu zählen!
Wir wurden erst einmal wieder nach Hause geschickt – zu unserem Erstaunen – und sollten uns erst einmal alles genauestens überlegen.
Bereits auf dem nach Hause Weg haben wir gewusst, wir melden uns an.
Es trat ein, was uns gesagt wurde, „wir werden es schaffen, ohne Hunger und trotzdem mit Genuss“.

Wir haben zusammen über 60 Kilo reduziert.
Wir haben mit Spaß und Freude jeden Tag genossen und werden sicherlich diesen Weg der Ernährung beibehalten. So wird unser Körper auch kleinere Sünden verzeihen!

Danke.
…..Frau Gilles, wir haben uns die erträumte Reise zu Weihnachten/ Silvester gegönnt! Sie haben uns den Schubs gegeben.

 

 

Erika und Karl L. 2012

Andrea P.

Hallo gilmed Team,

danke für meine entspannte Schwangerschaft, danke für die Begleitung.
Bin rank und schlank wie zuvor!

 

 

Andrea P. 2012

Stephan W.

Nach meinem Beratungsgespräch bei gilmed habe ich sofort mein Programm begonnen.
Allerdings erhielt ich erst einmal einen Schrecken, da während der ärztlichen Untersuchung festgestellt wurde, dass ich vermutlich Diab. II habe. Ich war höchst erstaunt über die intensive Betreuung und anschließende Aufklärung dieses Themas.
Man schickte mich erst einmal zu meinem Hausarzt, welcher leider bestätigte, was mir die Ärztin bei gilmed bescheinigte.
Das kriegen wir alles in den Griff- so war die Aussage.
Mein Hausarzt verwies mich beruhigt- allerdings mit Einnahme eines Tablettchens- zurück zu gilmed.
Und siehe da, nach über 30 Kilo weniger, war nicht nur das Gewichtsproblem gelöst, sondern auch Diabetes erledigt.
Alles wieder im Lot! Alle Werte wunderbar- ohne Medikamente!
Danke an Sie alle!

 

 

Stephan W. 2012

Lieselotte Sch.

„JOJO Effekt, alles nur ein erfundener Begriff für den Rückfall in alte Essgewohnheiten.“

Das wurde mir durch viele intensive Gespräche bei gilmed immer bewusster.

Danke für minus 18 Kilo, stabil seit 3,5 Jahren. Danke für die weiteren intensiven Gespräche auch in meiner Nachbetreuung.
Danke, dass ich oft auch meine Seele baumeln lassen darf. Danke für die RUNDUM Ratschläge.

 

 

Lieselotte Sch. 2012

Liliana M.

Ich habe jetzt Mut und Abstand genug, darüber zu sprechen.
Ich kam vor über drei Jahren nicht vorrangig zum Abnehmen zu gilmed.
Ich bin an Krebs erkrankt und fragte meinen behandelnden Arzt, was ich selbst für meinen Körper tun kann, um ihn zu Stärken.
Man empfahl mir gilmed.
Dort könne man mit mir eine geeignete Ernährung besprechen.
Ich machte einen zeitnahen Termin.
 
Ich spürte in den richtigen Händen zu sein,. Nicht alleine die professionelle Beratung,  Zuversicht, Mut und Unterstützung bekomme ich auch heute noch.
Auch während meines Aufenthaltes in der Klinik und der darauffolgenden Behandlung hat gilmed regelmäßigen Kontakt zu mir aufgenommen.
Ein Satz wird mir wohl immer in Erinnerung bleiben:
„ Wir bestimmen mit der Ernährung, ob es uns gut -  oder weniger gut geht!“
So ist es. Ich bin noch heute in der kostenfreien Nachbetreuung. Es ist wie ein nach Hause kommen!
Danke an Sie alle, ich denke, ohne Sie hätte ich das Alles nicht so gut geschafft!

Liliane M. 2012

Alois K.

Ja, es ist etwas dran, dass man im Alter fast häufig über gesundheitliche Probleme klagt.
Dank der super Ernährungsberatung durch gilmed bin ich meine hohen Cholesterinwerte los und meine Gicht gibt Frieden!
Ach ja, 23 Kilo habe ich auch endlich abgenommen, ich bin 78 Jahre, und halte es seit über 1 Jahr.
Herzlichen Dank an Sie.

Alois K. 2012

Christiane P.

Ohne große Umschweife!
Ich habe zuviel und schlecht gegessen, ich war zu dick, der Arzt schlug Alarm.
Einen Diätmarathon hatte ich auch hinter mir und war entsprechend misstrauisch.
Nach dem Erstgespräch bei gilmed war ich neugierig.
Leere Versprechungen machte man mir bei gilmed nicht!
Diese schlechte Erfahrung machte ich allerdings bei anderen Einrichtungen.
 
Man sagte nur bei gilmed „ wenn Sie es wollen…., dann….
Ich begann und meine Bedenken waren recht schnell beiseite gerückt.
Danke für 57 Kilo weniger.
Ihr seid zwar streng- aber herzlich. Das ist für mich das Wichtigste.

Christiane P. 2012

Lieselotte L.

Es war einmal das Glücksgefühl von einer Gewichtsreduktion von sagenhaften 109 Kilo – Sie lesen richtig!
Das bin ich!
Aber, der Glücksrausch, die Bestätigung meines Umfeldes, machten mich leichtsinnig und eh ich mich versah, da waren innerhalb 2 Jahren wieder 15 Kilo zuviel auf den Rippen.
 
Blödsinnigerweise habe ich mich geschämt, mich bei gilmed rechtzeitig zu melden – man glaubt ja, es selbst wieder hinzukriegen. Pustekuchen!
 
Auch die kostenfreie Nachbetreuung hatte ich in der Schublade vergessen!!
 
Ich habe angerufen und man freute sich bei gilmed, nach langer Zeit und vielen netten Briefen, endlich wieder etwas von mir zu hören. Gilmed bat mich, nach Schilderung meiner Sünden, doch zeitnah vorbei zu kommen. Das tat ich dann und man nahm mich freundlich auf, gab mir Mut und ich habe es wieder geschafft.
Die Nachbetreuung nehme ich jetzt 100 prozentig wahr.
 
Danke an Sie alle.

Lieselotte L. 2012

Gisela H.

Auch nach 4 Jahren halte ich mein Gewicht, nachdem ich 34 Kilo an Gewicht reduziert habe.Anfang des Jahres feierte meine Tochter in Florida ihre Hochzeit, auch diesen Anlass habe ich unbeschadet überstanden.

Danke an Euch – danke für Eure Unterstützung.

Gisela H. 2012

Anneliese B.

Hallo Gisela,danke für Deinen Tipp mit gilmed.Meine ganze Familie konnte davon profitieren, vor allem ist auch meinen Kindern klar geworden, was man mit einer ausgewogenen Ernährung alles positiv verändern und in den Griff bekommen kann.
Das macht sich vor allem an den schulischen Leistungen bemerkbar.
Amelie geht völlig entspannt in ihre Abiturprüfung. 
Echt super.

Danke – vor allem an gilmed für 31 Kilo Gewichtsabnahme.

Anneliese B. 2012

Günther N.

Den ersten Versuch startete ich 2004.
Leider musste ich abbrechen, da ich beruflich in’s Ausland musste.
Nach meiner Rückkehr Anfang 2011 habe ich mein Vorhaben aus 2004 umgesetzt, 
liebe gilmed Damen, warum gibt es Euch nicht schon längst in Amerika?????
Die hätten wirklich ein Problem weniger!
Danke für 47 Kilo weniger! 

Danke für die kostenfreie Nachbetreuung, die mich seit 5 Monaten absolut stabil hält.

Günter N. 2012

Walter F.

Blind und taub war ich, als meine Frau mich immer wieder anspornte, zu gilmed zu gehen!
Ich bin doch nicht zu dick – war meine Aussage!

Erst als ich zu meinem alljährlichen Check ging und mein Internist mir sagte „Walter, es ist 5 vor 12“, höre Dir mal gilmed an, da wusste ich, es muß etwas dran sein.
Danke Sie Damen bei gilmed.
Es war nie Misstrauen an Sie, sondern Bequemlichkeit und Verunsicherung.
Zunächst geht man davon aus – jetzt darf ich nichts mehr essen!
Ganz im Gegenteil, nicht einen Hungertag, dafür jede Menge Wohlbefinden und gute Laune zurück.

Walter F. 2012

Lothar W.

Hallo gilmedianerinnen,

Sie haben Ihr Versprechen gehalten!

Seit 7 Jahren halte ich mein Gewicht ( ich habe mich während meinem Programm  fast halbiert! ). Klar, je nach Anlass nehme ich mal 1-3 Kilo zu, aber ich weiß ja, wie ich es in den Griff bekommen kann, dank Ihnen und natürlich auch, dass Sie mir mit Rat und Tat zur Seite stehen.
Auch dieses Versprechen haben Sie gehalten.

Lothar W. 2012

Magdalena Sch.

Nach über 50 Kilo Abnahme bin ich endlich in der Lage gewesen, ein gesundes Baby zur Welt zu bringen.
Zahlreiche Versuche sind gescheitert – sowohl abzunehmen, als auch ein Baby zu bekommen.
Ganz vorsichtig hat man mir im Beratungsgespräch ein bisschen Hoffnung gemacht, dass mein Wunsch vielleicht doch wahr werden könnte, ein Baby zu haben.
Aber erst einmal musste ich mich auf meine Gesundheit und somit auf das Abnehmen konzentrieren.
Als ich die freudige Nachricht meines Arztes bekam, wurde ich auch bei gilmed weiter liebevoll begleitet.
Mein Kind ist nun fast 9 Monate.
Die Zunahme während meiner Schwangerschaft ist schon wieder Vergangenheit.

Es ist ein unglaublich schönes Gefühl, Sie zu kennen.

Magdalena Sch. 2012

Alina St.

Zahlreiche Abnehmversuche, 2 Abspeckkuren, ich war es leid!
Ehe und Familienärger - das Thema war oft das selbe - Du musst Abnehmen!

Ich beobachtete meine Nachbarin, welche sich Optisch immer mehr veränderte. Ich war neugierig, ich habe sie irgendwann angesprochen. Ich fahre nach Ziegelstein – zu gilmed - war die ganz selbstverständliche Antwort!

„Ja was wird denn da gemacht“ - war natürlich meine erste Frage.

Fahren Sie hin, lassen Sie sich informieren und entscheiden sie selbst.
Skeptisch war ich!!!!
Mit mittlerweile 53 Kilo weniger bin ich im Glück – meine Familie natürlich auch.
Ich befinde mich noch in der Reduktion.
Man muß es selbst erleben, sagte die Nachbarin. Heute verstehe ich es.

Danke gilmed und ich freue mich weiterhin auf unsere gemeinsame Zeit.

Alina St. 2012

Manfred 2011, 12 kg reduziert

Ich bin sehr zufrieden, obwohl ich mich – bedingt durch meine Wohnsituation – nicht völlig an den Plan halten konnte, habe ich in weniger Zeit als anfangs geplant ,12 kg abgenommen und bisher auch erfolgreich das neue Gewicht halten können, was mir zu einem ganz neuen Lebensgefühl verholfen hat.

Manfred 2011

Elfriede 2011, 10 kg reduziert

Seit 12 Jahren habe ich enorme Darm-Verdauungsprobleme trotz ärztlicher Betreuung und Klinikaufenthalt und Diäten konnte ich mein Gewicht nie reduzieren. Jetzt sind 10 kg weg, ich fühle mich gesünder und leichter, nervenstärker, der Blutsdruck hat sich gebessert und ich kann wieder Treppen steigen ohne stehen bleiben zu müssen. Das war von meinem Hausarzt einfach eine gute Empfehlung.

Elfriede 2011

Paula 2011, 31 kg reduziert

Per Zufall erfuhr ich von einer Bekannten, die toll abgenommen hat, von gilmed.
Insgeheim verspürte ich bei Beginn schon etwas Skepsis, die sich aber schnell legte als die ersten Kilos purzelten.
Die 30 kg Übergewicht (nicht 20 kg, wie ich mir beschönigte) haben sich in meinem Kopf festgesetzt und ich habe sie erreicht, dank gilmed.

Paula 2011

Antonia 2011, 25 kg reduziert

Herzlichen Dank für die humorvolle und konsequente Hilfe bei der Gewichtsreduktion.
Mein Feedback ist durchwegs POSITIV.
Über gesunde Ernährung habe ich auch noch Neues erfahren.

Antonia 2011

Reiner 2011, 22 kg reduziert

Hervorragende, intensive Betreuung mit vielen Hilfestellungen in psychologischer Hinsicht;
genaue und tiefgehende Beratungen, abgestimmt auf den Reduktionsprozess, mit hoher Fachkompetenz;
genaue Dokumentation, psychologisch verständliche Kommentierung des Prozesses, absolut notwendoge Betreuung, ohne die kein Erfolg möglich wäre

Reiner 2011

 

Johannes 2011, 30 kg reduziert

Leicht umsetzbare Ernährungsumstellung ohne große Hungergefühle, wöchentliche kurze Beratungstermine, kontinuierlicher Gewichtsverlust (20 kg in 3 Monaten)

Johannes 2011

Theresia 2011, 32 kg reduziert

Sehr individuelle, engmaschige, informative Beratung und Betreuung, ausgefeiltes Konzept, fachliche und menschliche Kompetenz.
Vielen Dank

Theresia 2011

Anke 2011, 25 kg reduziert

Zu Beginn war ich sehr skeptisch.
Jetzt nach 25 kg weniger bin ich richtig stolz auf mich und fühle mich super.
Ich kann gilmed nur an jeden weiterempfehlen.
Wichtig für mich waren die 2 Termine pro Woche und die super Betreuung.

Anke 2011

 

Julia 2011, 30 kg reduziert

Gilmed – das Beste, was mir passieren konnte. 
Hier stand man mir immer mit Rat und Motivation zur Seite.
So habe ich es geschafft, mein Gewicht um 30 kg zu reduzieren.
Was für mich unmöglich erschien, habe ich mit Ihrer Hilfe problemlos geschafft.

Danke!!

Julia 2011

 

Alois K. 2011

Lange ging es gut, Weinchen hier, fettiges Essen dort, usw.
Der Hausarzt sprach das Machtwort- so geht es nicht weiter!
 
Meine Freunde haben mir gilmed empfohlen, zum damaligen Zeitpunkt konnte ich mit dem Namen nicht viel anfangen.
Ich habe es mit meinem Hausarzt besprochen, er schmunzelte und sagte beiläufig – man ist dort streng, aber man wird zum Ziel gebracht!
 
Mit einem gewissen Vorbehalt habe ich das Erstgespräch wahrgenommen.
Man schickte mich erst mal nach Hause, ich solle mir alles durch den Kopf gehen lassen.
Nichts da, bereits zu Hause angekommen hatte ich mich entschlossen, den Kampf gegen meine Pfunde und mein schlampiges Essverhalten aufzunehmen.
 
Wir haben gewonnen.
Nahezu 30 Kilo leichter, topp fitt, eine glückliche Ehefrau und einen zufriedenen Hausarzt, der auch mein Freund ist.
 
Gute Arbeit, danke für den Wadenbiß!

Alois K. 2011

Regina St. 2011

Wer kennt das nicht, das Gläschen in Ehren, am Abend, nach getaner Arbeit – zum entspannen-.
Dann noch ein Häppchen, und das das Ganze noch viel zu spät.
Jetzt ist die Flasche so oder so gleich leer, machen wir vielleicht noch die nächste auf.
Man wird enthemmter und irgendwann stellt man entsetzt fest, das Gewicht und die Figur haben sich dramatisch verändert!
Die Harnsäure ist erhöht, macht nix – nehmen wir ein Pillchen,
der Cholesterinwert gerät auch aus den Fugen – macht nix, nehmen wir noch ein Pillchen –
doch plötzlich kommt in merkwürdiges Unwohlsein hinzu.
Der Arzt schaute uns an „ Sie müssen Abnehmen, sonst kommen die nächsten Pillchen“!
Er hat uns gilmed empfohlen.
„dort wird man Ihnen helfen – wenn Sie es wollen-!“

So war es.
Keine Tabletten mehr. Wir gehen wieder vernünftig mit Alkohol und Genussmitteln um und haben vor allem zusammen über 44 Kilo reduziert.

Selbst auf unsere „alten Tage“ haben wir noch unglaublich viel dazugelernt!
Die langfristige Nachbetreuung ist ein fester Bestandteil für uns geworden.
Wie heißt es so schön, man lernt nie aus! Es ist so.
Der Informationsfluss bei gilmed geht auch während der Nachbetreuung weiter.
Es ist wie man es uns bei gilmed nahe legte:
Die große Herausforderung kommt ab der Nachbetreuung.

Danke an Sie alle.

 

 

Regina St. 2011

Hubert M. 2011
 

Durch Kollegen wurde ich auf gilmed aufmerksam.
Ich war nicht direkt übergewichtig, aber immer schlapp, müde und mein Sport bereitete mir nicht mehr die große Begeisterung.
 
Während meines Erstgesprächs hat man im Detail mein Ernährungsverhalten erfragt.
Bereits hier hat man mich auf einige Punkte hingewiesen, welche ich in meiner Ernährung/ auch in Bezug auf meinen Sport, besser machen könnte.
Kurzerhand begann ich mein Programm und bin begeistert.
Viele meiner Sportkollegen haben sich mittlerweile auch bei gilmed eingefunden.
Wir erfahren nun wieder viel mehr Schwung und Ausdauer beim Training, besseren Schlaf  und Ausgeglichenheit.
Im Frühjahr geht unsere Saison wieder los und wir werden unsere regelmäßigen Besuche bei gilmed sicherlich einhalten.
 
Danke an die gilmed Damen

Hubert M. 2011

Kerstin L. 2011

Reumütig bin ich im November wieder zu gilmed gekommen.
Es war klar, dass die erste Frage war, warum ich die kostenfreie Nachbetreuung nicht in Anspruch genommen habe.
 
Im Prinzip ist es tatsächlich, wie Prophezeit, der wichtigste Programmabschnitt.
Zunächst ist man sich seiner Figur so sicher, man schludert ein bissl hier, man schleckt ein bissl dort.
Man nascht hier und frägt sich am Abend, was habe ich heute eigentlich gegessen??
Die viele Kleinigkeiten kehrt man unter den Teppich.
 
Aber dann, irgendwann entdeckt man, dass es stetig mit dem Gewicht wieder nach oben geht und man der Gefahr ausgesetzt ist, in sein altes Essverhalten zurück zu fallen.
Ich habe noch rechtzeitig die Kurve bekommen.
Ich habe mein Essverhalten wieder im Griff.
Lieben Dank Frau Gilles und dieses Mal halte ich meine Termine für die Nachbetreuung ganz sicher ein.
Wie Sie sagen, einen gilmed Moment für mich…..zum entspannen, zum Luft holen und zum immer stärker werden!

Kerstin L. 2011

Erika H. 2011

Die Werbung – gilmed mehr als abnehmen – trifft bei Ihnen, liebes gilmed Team über die Maßen zu!
Es ist so, man gewinnt wieder mehr Selbstbewusstsein, ich könnte Berge versetzen.
Ja, ich habe nahezu 40 Kilo reduziert.
Nein ich schäme mich nicht mehr für mein bedingungsloses essen und mein Gewicht, denn ich habe es geschafft!

Danke an Sie, Frau Gilles und ihre Kolleginnen.

Erika H. 2011

 
Alina M. 2011

Ich hatte eine bevorstehende Hüftoperation und meine Ärzte in der E. Klinik haben mir an geraten, dringend vor der Operation abzunehmen. Mindestens 10 – 15 Kilo hat man mir ans Herz gelegt.

Nicht alleine die Operation bereitete mir schlaflose Nächte,
ich stand auch unter dem Druck, abnehmen zu müssen!
Ich las eine Anzeige in der NN von gilmed.
Ich vereinbarte  mein  alles entscheidende Gespräch!!
Mit mittlerweile 28 Kilo weniger hatte ich Anfang Januar 2012 meine Operation und fühle mich genial.
Während der Genesungszeit hat das gilmed Team regelmäßig Kontakt zu mir gehalten.
Selbst in meiner eingeschränkt beweglicheren Zeit nach der Operation konnte ich problemlos mein  Gewicht halten.
Jetzt möchte ich meinen Weg noch bis zu meinem persönlich gesetzten Ziel weiter gehen.

Herzlichen Dank an Sie! 

Alina M. 2011

 

Ali Y. Juli 2011

Ein Dank an das gilmed-Team

Als Unternehmer ist man oft versucht, sich tagsüber überwiegend von fastfood zu ernähren. Es ist ja bequem und es geht ja schnell!!!

Das brachte mir auch die entsprechende Leibesfülle und entsprechend schlechte Blutwerte. ABNEHMEN, das sagte mir mein Hausarzt und nannte mir auch die Adresse von gilmed.

16 Monate später habe ich 37,5 Kilo reduziert und halte seit sechs Monaten mein Gewicht. Auch unser vierwöchiger Urlaub in der Heimat hat das Unglaubliche möglich gemacht, mein Gewicht zu halten.

Ali Y. Juli 2011

 

Rainer R. Juli 2011

Ich schließe mich Dir doch gleich an, lieber Ali, denn Du hast mir die Adresse weiter gegeben. Ein super Erlebnis zu erkennen, was gut für meinen Körper ist. Ich habe viele Infos bekommen um auch die Zusammenhänge - was denn da alles vorgeht in so einem Körper - besser zu durchschauen. Klar hat man vieles ausprobiert, aber bei gilmed hat man kompetente Ansprechpartner, sie sind immer erreichbar und ich habe nicht einmal erlebt, das ich keine Antwort auf meine Fragen erhalten habe! Selbst am Wochenende ist gilmed erreichbar.

Danke für Ihren Einsatz! Danke für 24 Kilo weniger!

Rainer R. Juli 2011

 

Anita S., Michael H., Charlotte K., Leopold M., Andrea Y., Leonie S. Juni 2011

Wir sind Kollegen und Kolleginnen und haben gemeinsam bei gilmed ein Programm begponnen. Wir haben gemeinsam wirklich vieles ausprobiert, entweder haben wir nach kurzer Zeit das Handtuch geschmissen, oder die mühseligen reduzierten Pfündchen kurzerhand wieder drauf gehabt.

Sehr freundlich wurden wir vor über drei Jahren bei gilmed empfangen. Man bestand auf Einzelberatungen, da jeder so seine eigene Geschichte mitbrachte. Am Ende unserer Infogespräche hat man uns mit den Worten verabschiedet - sich erst mal mit Ruhe Gedanken zu machen, ob gilmed für uns in Frage kommt -! Wir haben uns angeschaut und waren uns alle einig, dass wir gemeinsam und zeitnah beginnen wollen.

Wir haben im Schnitt zwischen 25 und 42 Kilo an Gewicht reduziert und halten es seit über zwei Jahren. Unsere regelmäßigen Besuche in der Nachbetreuung sind für uns immer wieder ein - etwas dazu lernen -, denn der Informationsfluß hört nie auf. Das war es, was wir gesucht haben. Mittlerweile war fast die halbe Firma bei gilmed und unsere Kantine hat sich entsprechend umgestellt. Danke an das Team, was auch nach erfolgter Gewichtsabnahme immer noch so einen Einsatz bringt. Danke für unser neues Leben!

Anita S., Michael H., Charlotte K., Leopold M., Andrea Y., Leonie S. Juni 2011

 

Aleyna Ö. Juni 2011

Meine Familie und mein Arzt rieten mir dringend abzunehmen. Durch Freunde haben wir von gilmed erfahren. Ich beriet mich mit meinem Hautarzt, der auch gilmed kennt. Mittlerweile habe ich meine Tabletten auf ein viertel reduziert - zuvor wurde mein Leben durch die Einnahme von Medikamenten bestimmt -.

Und ich habe 53,7 Kilo abgenommen. Danke gilmed, danke Dr. A.

Diesen Brief hat meine Tochter und Dr. A für mich geschrieben, da ich nicht so gut schreiben kann.

Aleyna Ö. Juni 2011

 

Axel O. Mai 2011

Nur Sport, keine Ernährung anpassen, alles weiter essen wollen und dann noch abnehmen wollen????? Das sollte wohl ein Witz sein, es es aber nicht unser aller Wunschvorstellung?

Aufwachen!

Es geht nur mit einer vernünftigen Ernährungsumstellung! Und das begleitet von Leuten, die etwas davon verstehen!

Danke Sie "gilmedianerinnen"!

Meine Ausdrucksweise sind Sie ja mittlerweile gewohnt - es ist lieb gemeint, denn ich habe Sie alle in mein Herz geschlossen.

Nach der Schreckensbotschaft Diabetes II und Insulin war ich zunächst sprachlos. Abnehmen und mehr Bewegung riet mir mein Internist. Eine Bekannte brachte mir eine Infobroschüre von gilmed.

Es lebt sich eben mit 30 Kilo leichter - wesentlich leichter.

Und das Insulin ist kein Thema mehr! Seit mittlerweile 18 Monaten.

Axel O. Mai 2011

 

Otmar H. April 2011

Ich bin kein Mensch von großen Worten.

Danke an Sie bei gilmed.

Danke für 19 Kilo weniger.

Danke dass Sie an mich geglaubt haben - auch mit meinen 81 Jahren.

Topfit beende ich meine Zeilen und freue mich auf meine Nachbetreuung, die sicherlich nicht weniger interessant wird.

Otmar H. April 2011

 

Marisa M. April 2011

Liebes gilmed Team,

danke für alles.

Ich hätte nie gedacht, dass ich meinen Beruf als Flugbegleiter mit dem Wunsch vernünftig abzunehmen, vereinbaren kann.

Dank meiner Kollegin habe ich den Weg zu Ihnen gefunden und bin 12 Kilo leichter.

Das Geniale ist, ich halte mein Gewicht seit 9 Monaten.

Marisa M. April 2011

 

Hannah G. März 2011

Ich habe ein wundervolles Kind zur Welt gebracht, wo Sie liebes gilmed Team Ihren Beitrag geleistet haben.

Zuvor habe ich über 22 Kilo Gewicht reduziert und hatte schon eine gewisse Angst als mir mein Gyn. mitteilte, dass ich ein Baby erwarte.

Eine wundervolle Begleitung während der Schwangerschaft mit adäquaten Ernährungsplänen haben es möglich gemacht, dass ich bereits nach vier Monaten der Niederkunft mein altes Gewicht von vor der Schwangerschaft wieder habe.

Ich danke Ihnen allen, es ist schön zu wissen, dass Sie für mich da sind.

Hannah G. März 2011

 

Maria Sch. Februar 2011

Ich stehe dazu und teile Ihnen mit, dass ich verzweifelt war und beabsichtigte, mich bei einem Chirurgen absaugen zu lassen. Ich kam zum Goldrichtigen, denn er riet mir, erst einmal Gewicht zu reduzieren. Danach sehen wir weiter!

Erst war ich verwirrt, dann verärgert und jetzt bin ich nur noch dankbar.

. . . denn er hat mich zu gilmed geschickt.

Seit 15 Jahren schleppte ich nahezu 30 Kilo zuviel mit mir herum. Das hat Spuren hinterlassen!!!

Dieses Gewicht durfte ich bei gilmed lassen. Sanft und verständnisvoll hat man mich aufgenommen. Immer ein offenes Ohr - für alles. Als ich an meinem Ziel war bat mich die Mitarbeiterin bei gilmed, einen Termin bei eben diesem Chirurgen zu vereinbaren, um mich einfach nochmals dort vorzustellen. Auch er war begeistert undich werde ihm immer unendlich dankbar sein. Das liegt jetzt ein jahr zurück und ich halte noch immer - ohne Schwankungen und nach meinem Sommerurlaub - mein Gewicht. Danke !

Maria Sch. Februar 2011

 

Elisabeth G. Januar 2011

Irgendwann habe ich aufgegeben und dachte - Bikini ade, Schnee von gestern. Badeanzug, am besten noch ein Tuch von Knie bis Hals herum wickeln - super Strandurlaub! Und schön im Abseits, wo mich keiner groß wahrnimmt!.

Oh Gott dachte ich, ich bin 26 Jahre! Meine Mutter drängte mich, bei gilmed einen Termin zu vereinbaren. Misstrauisch machte ich das dann auch - ohne ihr davon zu berichten.

Keine Frage, nach diesem ersten Gespräch bin ich gleich geblieben, begann sofort mein Programm.

Die Damen bei gilmed haben mir nichts versprochen, aber mir klar gemacht, wenn ich etwas verändern möchte, dann soll ich dazu stehen, ohne wenn und aber! Und jetzt" Nebenbei sollte ich erwähnen, dass ich als Kind schon ein Pummelchen war und das Schlimmste, meine Eltern und Geschwister sind alle Gertenschlank".

Und nun? Ich hatte meinen Bikiniurlaub - ich kann es nicht glauben - ich bin es tatsächlich. Die ganze Familie stand Kopf. Ich weiß nicht, was ich hier noch schreiben soll, außer DANKE. Und Frau Gilles, danke dass Sie mich beim Kauf meines Bikinis begleitet haben!

Vielleicht wäre es doch wieder ein Badeanzug mit Wickeltuch geworden, der Gewohnheit wegen!

Ihre Dankbare drückt Sie!

Elisabeth G. Januar 2011

Deutsch
  |  Imprint